Ein überregionales Projekt unter einem Dach

Eine Würdigung der Verdienste einer herausragenden Persönlichkeit, die eine der spannungsreichsten Zeiten der politischen Umwälzung in der Schweizer Geschichte erlebt und mitgeformt hat.

Salomon Landolt setzte sich zeit seines Lebens in unterschiedlichen Gemeinden unseres Kantons selbstlos und phantasievoll für das Wohl der Menschen ein. Seine Hingabe hinterliess vielfältige Spuren.

Geschichtlich interessierte Vertreter der betreffenden Gemeinden haben beschlossen, dieser originellen Persönlichkeit anlässlich des 200. Todesjahres ein lebendiges Denkmal zu setzen.

 

Salomon Landolt bildet den roten Faden über den ganzen Zyklus. Jeder Ort zeigt einen Schwerpunkt aus seinem Leben.

Der Veranstaltungskalender
im Überblick

Greifensee
Sonntag, 6. Mai 2018

Der Politiker
Salomon Landolt als Landvogt –

Gottfried Keller und seine Novelle

Neftenbach

Freitag, 8. Juni 2018

Der Agronom
Salomon Landolt, der Landwirtschaftsreformer

Küsnacht

Sonntag, 8. Juli 2018

Der Organisator
Salomon Landolt, der Katastrophenhelfer nach der grossen Überschwemmung 1778

Eglisau

Samstag, 29. September 2018

Der Militär
Salomon Landolt als militärischer Anführer

Sonntag, 25. November 2018

Gedenkanlass zum 200. Todestag

Maur

Sonntag, 18. November 2018

Der Künstler
Salomon Landolt und seine Malerfreunde

Programmänderungen vorbehalten

Der Zyklus

Abonnieren Sie unseren informativen Newsletter:
Kontakt

Annelies Luther
Präsidentin Verein Projekt Salomon Landolt in seiner Zeit


info@salomon-landolt.ch

Sponsoren

Museen der Region Zürich

Gemeinden Greifensee, Maur, Küsnacht, Neftenbach, Eglisau

Weitere Unterstützerinnen und Unterstützer

Greifensee: Arbeitsgruppe Ortsgeschichte Greifensee, Kunstgesellschaft Greifensee, Stiftung Schloss Greifensee

Maur: Bost Productions GmbH, Frauenverein Maur